Mann und Vater sein heute

Nimm an der Umfrage zu meinem neuen Buch teil

  • Was sind deine Wünsche an die Mutter deiner Kinder?
  • Was sind deine Wünsche an den Staat und seine Institutionen?
  • Was sind deine Wünsche an die Gesellschaft?
  • https://forms.gle/i86nb2SehWqVnndP6

Wenn du von der Veröffentlichung des Buches erfahren möchtest, dann hinterlasse mir hier deine eMail-Adresse:

Ich informiere dich in der Folge unregelmässig (max. 1x je Monat) über neu erschiene Blog-Artikel und was ich sonst noch für wichtig halte :-)

Stimmen


Blog


Meister der Spaltung

Es zeigt sich jüngst, dass wir Meister der Spaltung sind. Ob wir dem Anderen vorwerfen, ein gehirngewaschenes, medientreues Schlafschaf zu

Schau bitte nicht mehr weg!

Es mag normal sein, junge Menschen so zu behandeln, aber es ist definitiv nicht gesund. Gerade habe ich das Fenster

Schulfrei – Coronafrei

Wir erleben jetzt, dass Konzepte aufbrechen. Es ist eine Zeit, in der viele Menschen verunsichert sind und auch versuchen, bisherige

Kindergartenfrei

Während drinnen die Kinder – in Erfüllung der Sehnsüchte ihrer Sorgeberechtigten – sich in die Fremdbestimmung ergeben, bringen die kindergartenfrei-Kinder

Liebst du radikal?

Ist dir aufgefallen, dass sich „radikal lieben“ definitiv von „romantischer Liebe“ unterscheidet? Es ist alles andere als harmonisch und romantisch.

(M)ein Post, der beginnt mit:

„Ich wünsche mir eine Welt, in der wir die latenten und auch offenen Schuldzuweisungen – wie es in der Welt

Der Begriff „Toxische Maskulinität“ und seine Folgen

Ich wünsche mir eine Welt, in der wir die latenten und auch offenen Schuldzuweisungen – wie es in der Welt

Die Wahrnehmungen der Anderen

Eine weitere Kritik an mir, bzw. meinem Post und Veröffentlichung eines Briefes (https://mannundvatersein.de/2019/11/13/brief-an-die-lehrerin-meines-sohnes/) an die Lehrerin eines meiner Söhne, brachte

Welche Vorstellungen soll ich erfüllen?

Nach der Veröffentlichung meines Briefes (https://mannundvatersein.de/2019/11/13/brief-an-die-lehrerin-meines-sohnes/) als Antwort an die Schule / die Lehrerin, die die Klasse eines meiner Söhne

Kritik an meinem Brief an die Lehrerin meines Sohnes

Ich habe gestern einen Brief veröffentlicht, mit dem ich einige Minuten zuvor eine Mitteilung einer Lehrerin eines meiner Söhne beantwortet

Brief an die Lehrerin meines Sohnes

Meine Antwort an die Schule auf die Mitteilung, dass Nachholstunden für einen bestimmten Unterricht angekündigt werden und sie auf unsere

Das heißt: Ich möchte bitte!

Du darfst auf keinen Fall sagen: Ich will! Das ist hier nicht gern gesehen! Das macht man nicht! Du musst

Liebeserklärung an unsere Kinder

Kinder halten das für möglich, was wir schon längst aufgegeben haben. Sie erinnern uns täglich daran, dass wir es uns

Spielst du noch?

Spielen ist unser Ursprung. Spielen ist alles. Zielloses, zweckloses, absichtsloses Spielen. Ich muss zugeben, mir fällt es oft schwer. Lieber

Ich bin du!

Alles, was du an mir ablehnst, lehnst du in Wirklichkeit an Dir selbst ab! Alles, was dich an mir ärgert,

Demut

Demut vor dem Leben Demut vor den eigenen Herausforderungen Demut vor dem Weg, den andere gegangen sind Demut vor der

Ich bin dein Konzept!

Wen siehst du? Bin ich der, den du dir vorstellst? Bin ich vielleicht ein Anderer? Wen siehst du ihn mir?

Let’s talk about…Empathie!

So rein definitionsmässig ist es die „Fähigkeit und Bereitschaft, Empfindungen, Emotionen, Gedanken, Motive und Persönlichkeitsmerkmale einer anderen Person zu erkennen,