Kategorien

69 Beiträge im Blog

Geht nicht, will nicht, wird nicht…

Hältst du auch so daran fest, warum etwas in deinem Leben nicht geht? Warum du nicht beweglicher, sportlicher, fitter sein kannst? Weil du eben Schmerzen hast? Weil du eben die Knieprobleme hast und den Bandscheibenvorfall hattest? Dass du keine Zeit hast, weil du eben irgendwas anderes machen musst? Dass etwas für dich einfach nicht erreichbar ist, weil du ...

Eine Frage der Perspektive

Jeden Tag haben wir die Wahl: Stören wir uns an etwas, beschweren wir uns, regen uns auf, finden es blöd, wollen irgendwas anders. Oder sehen wir, welche Schönheit ihm innewohnt, was es zu bieten hat, was dahinter steckt. Was will es möglicherweise von uns. Ich kann mein Kind nervig finden und anstrengend. Und ich kann gleichzeitig ...

Sei lieb!

Wo lebst du noch den Wert Gehorsam? Wir haben Gehorsam schon von frühester Kindheit an geübt. Es ist daher kein Leichtes, das in unserem Leben aufzudecken. Hinzu kommt, dass es unser Überleben gesichert hat, da wir von denen abhängig waren, die größer und mächtiger waren. Wir mussten gehorsam sein, wenn es gefordert wurde, sonst mussten wir mit ...

Hygiene

Bei dem Wort „Hygiene“ denken wir sofort an Sauberkeit, Körperpflege und die Vermeidung von Krankheit zum Beispiel. Aber was ist mit Beziehungs-Hygiene; Hygiene unseres Geistes? Ist es ok, unseren Geist vermüllen zu lassen? Uns zu infizieren? Krank zu werden von toxischen Beziehungen? Wir sollten auch geistige Hygiene betreiben, um gesund und klar zu bleiben. Um jederzeit aus ...

Abseits der Wege

Abseits der Wege liegt das Unbekannte Abseits der Wege ist es holprig Abseits der Wege gibt es Heidelbeeren Abseits der Wege ist es aufregender Abseits der Wege findest du neue Perspektiven Abseits der Wege ist es gefährlicher Abseits der Wege stehen die besten Blumen Abseits der Wege geht niemand voran Abseits der Wege ist es ruhiger Abseits der Wege ist es rauher Abseits der Wege ...

Was glaubst du, wer du bist??

Wie oft haben wir diesen Satz gehört. Natürlich mit einer Einfärbung, die uns glauben lassen will, dass es nicht ok so ist. Dass wir uns etwas erlaubt haben, was uns nicht zusteht. Oder etwas nehmen wollten, was nicht uns nicht gehört. Etwas herausnehmen. Glaubst du, wer du bist? Vielleicht glaubst du es nicht mehr. Vielleicht hast du dir ...

Schwarzes Schaf

Bist du auch eher das schwarze Schaf? In Familie, im Kollegenkreis, in der Hausgemeinschaft? Vielleicht sogar im Freundeskreis? Schmerzt es dich manchmal, dass du scheinbar immer gefordert bist, dich rechtfertigen zu müssen? Dass du nicht so bist, wie „die Anderen“ und damit auch irgendwie isoliert? Was wäre, wenn du erkennen würdest, dass das eine Illusion ist und es ...

Du bist, was du glaubst.

Wenn wir einmal kurz der Annahme glauben schenken wollen, dass alles, was wir meinen zu wissen, lediglich etwas ist, was wir glauben. Es könnte sein, dass sich dann unser Weltbild komplett auf den Kopf stellt. Wenn wir nur kurz annehmen, dass wir nicht die Geschichte sind, die wir meinen zu sein. Sondern dass es lediglich eine ...

Kopfgesteuert

Unser Verstand ist toll! Mit ihm haben wir ein Werkzeug an der Hand, mit dem wir unfassbar praktisch Probleme lösen können, Voraussagen treffen, Entscheidungen fällen können. Wir haben große Dinge damit erschaffen, fliegen zum Mond, zerschmettern Atome, bauen Häuser und Autos. Verstand ist männliche Energie: Vorwärts preschend, analysierend, umsetzend. Aber...auch wenn er ein mächtiges Problemlösungs-Tool ist: Wenn ...

Einfach mal aufgeben.

Hast du schon mal in Erwägung gezogen, den Widerstand komplett aufzugeben? Nicht mehr kämpfen, bis zum Schluss? Keine Überzeugungsarbeit mehr leisten, keinen Widerstand? Auch nicht mehr zu bewerten oder verurteilen; einfach lassen? Vielleicht auch das Jammern aufzugeben? Sich nicht mehr in Schicksalsgemeinschaften auf dem gleichen Level halten? Nicht mehr verändern wollen, was sich von Dir nicht ändern lassen will? Manchmal ...